Angebote zu "Führen" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Coffin Rock
4,39 € *
zzgl. 5,98 € Versand

Jess und ihr Mann Rob führen in einem kleinen australischen Fischernest ein glückliches Leben. Einzig mit dem Nachwuchs will es bei dem jungen Paar nicht klappen. Als sich Jess frustriert und betrunken auf einen One Night Stand mit dem Hilfsarbeiter Evan einlässt, ahnt sie nicht, welche Konsequenzen ihr Seitensprung haben wird. Denn Evan ist ein Psychopath, ein Stalker, der durchdreht, als er erfährt, dass Jess schwanger ist. Jess wird zum Mittelpunkt eines brutalen Spiels, das sie gewinnen muss, wenn sie am Leben bleiben will...

Anbieter: reBuy
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Coffin Rock
3,59 € *
zzgl. 5,98 € Versand

Jess und ihr Mann Rob führen in einem kleinen australischen Fischernest ein glückliches Leben. Einzig mit dem Nachwuchs will es bei dem jungen Paar nicht klappen. Als sich Jess frustriert und betrunken auf einen One Night Stand mit dem Hilfsarbeiter Evan einlässt, ahnt sie nicht, welche Konsequenzen ihr Seitensprung haben wird. Denn Evan ist ein Psychopath, ein Stalker, der durchdreht, als er erfährt, dass Jess schwanger ist. Jess wird zum Mittelpunkt eines brutalen Spiels, das sie gewinnen muss, wenn sie am Leben bleiben will...

Anbieter: reBuy
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
The Red Shoes
10,69 € *
zzgl. 5,98 € Versand

Sun-jae Han trennt sich von ihrem Mann, nachdem sie ihn bei einem Seitensprung erwischt hat. Der Gedanke an einen vollständigen Neuanfang, den sie gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter Tae-Su in einem billigen Appartement durchleben muss, wird durch den Fund eines Paares Damenschuhe am Bahnsteig kurz unterbrochen. Sie nimmt die Schuhe mit zu sich nach Hause. Durch diese Entscheidung entsteht ein Kreis unheimlicher Vorgänge, denn die Schuhe nehmen auf ihren Träger nicht nur Einfluss von aggressiver Natur, sondern führen auch zu fremden Erinnerungen aus der Vergangenheit. Auch Tae-Su ist von dem Bann der Schuhe fasziniert und es kommt zu Konflikten zwischen Mutter und Tochter. Doch erst mit dem gehäuften Auftreten brutaler Morde in ihrer unmittelbaren Umgebung wird Sun-jae bewusst, dass ihr Fund eine gefährliche Bedrohung darstellt.

Anbieter: reBuy
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Red Shoes, The - Limited Edition [Steelbook]
4,69 € *
zzgl. 5,98 € Versand

Sun-jae Han trennt sich von ihrem Mann, nachdem sie ihn bei einem Seitensprung erwischt hat. Der Gedanke aneinen vollständigen Neuanfang, den sie gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter Tae-Su in einem billigen Appartementdurchleben muss, wird durch den Fund eines Paares Damenschuhe am Bahnsteig kurz unterbrochen. Sie nimmtdie Schuhe mit zu sich nach Hause. Durch diese Entscheidung entsteht ein Kreis unheimlicher Vorgänge,denn die Schuhe nehmen auf ihren Träger nicht nur Einfluss von aggressiver Natur, sondern führen auch zufremden Erinnerungen aus der Vergangenheit. Auch Tae-Su ist von dem Bann der Schuhe fasziniert und es kommtzu Konflikten zwischen Mutter und Tochter. Doch erst mit dem gehäuften Auftreten brutaler Morde in ihrerunmittelbaren Umgebung wird Sun-jae bewusst, dass ihr Fund eine gefährliche Bedrohung darstellt... THE RED SHOES präsentiert sich als ein visuell atemberaubender asiatischer Horrorthriller, der jenseits festgefahrener Klischees funktioniert.

Anbieter: reBuy
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Salzkammergut
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisen mit Alfred KomarekMit Alfred Komarek das Salzkammergut neu entdecken ist pures Lesevergnügen. Wer das Salzkammergut bereist, muss mit Überraschungen rechnen: ein tödlicher Seitensprung in Traunkirchen, eine diskrete Gipfelkonferenz in Hallstatt, Ischler Kühe in Paris, Vergissmeinnicht, die unter Wasser blühen. Es ist kein größerer Unterschied denkbar als jener zwischen dem dunklen, archaischen Hallstatt und dem kaisergelben Bad Ischl. Doch Gegensätze verbinden sich hier unversehens zu freundlicher Harmonie, Nachbarschaften hingegen wirken nicht immer vereinend.Alfred Komarek erzählt von Schlössern und Villen, Grandhotels und Bauernhäusern, von vergessenen Wegen, die zu verwunschenen Zielen führen. Er berichtet von romantischen Friedhöfen und verlassenen Almen, von vergessenen Bergwerken, von Wilderern und Holzfällern, ebenso von berühmten Gästen, vom Kaiser und der Frau Schratt. Aber auch von düsteren Kriegszeiten ist die Rede, von ihren Spuren, die heute noch zu sehen sind.Geschichte und Gegenwart, Ernst und Spiel, Heiterkeit und Melancholie vermischen sich in diesem Buch zum bunten, facettenreichen Bild einer ganz besonderen Kulturlandschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Salzkammergut
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisen mit Alfred KomarekMit Alfred Komarek das Salzkammergut neu entdecken ist pures Lesevergnügen. Wer das Salzkammergut bereist, muss mit Überraschungen rechnen: ein tödlicher Seitensprung in Traunkirchen, eine diskrete Gipfelkonferenz in Hallstatt, Ischler Kühe in Paris, Vergissmeinnicht, die unter Wasser blühen. Es ist kein größerer Unterschied denkbar als jener zwischen dem dunklen, archaischen Hallstatt und dem kaisergelben Bad Ischl. Doch Gegensätze verbinden sich hier unversehens zu freundlicher Harmonie, Nachbarschaften hingegen wirken nicht immer vereinend.Alfred Komarek erzählt von Schlössern und Villen, Grandhotels und Bauernhäusern, von vergessenen Wegen, die zu verwunschenen Zielen führen. Er berichtet von romantischen Friedhöfen und verlassenen Almen, von vergessenen Bergwerken, von Wilderern und Holzfällern, ebenso von berühmten Gästen, vom Kaiser und der Frau Schratt. Aber auch von düsteren Kriegszeiten ist die Rede, von ihren Spuren, die heute noch zu sehen sind.Geschichte und Gegenwart, Ernst und Spiel, Heiterkeit und Melancholie vermischen sich in diesem Buch zum bunten, facettenreichen Bild einer ganz besonderen Kulturlandschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Erotik Classics - Intime Liebschaften
8,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schriftsteller Gellert fischt aus einem Sexkino Sybill, eine Striptease-Tänzerin und Show-Onanistin, und engagiert sie als Lustmädchen für seine Parties, in denen sie einflussreiche Geschäftspartner wie Kritiker, Verleger, Bankiers etc. zu Gellerts Gunsten beeinflussen muss. Einen Skandal gibt es, als Daniela, die Frau des Bankiers Vollmer, empört davon rauscht, weil sie keine Lust hat, ihrem Mann zuzusehen. Ein weiterer Gast, der angesehene Verleger Lutz, macht als einziger keinen Gebrauch von Sybills Reizen, verabredet sich jedoch mit ihr unter vier Augen, da er für sie Feuer gefangen hat. Der „Vollmersche“ Ehekrach findet seine Krönung in seiner Villa, als Daniela sich weigert, weiterhin mit ihm zu schlafen. Um seine Frau eifersüchtig zu machen, bestellt er seine Freundin Gudrun ins Haus. Beide führen vor ihren Augen den Verkehr aus. Von der Galerie aus sieht Vollmers Tochter Regine der Szene zu, erlebt jedoch zu ihrer Überraschung dabei einen ungewöhnlichen Orgasmus. Regine entdeckt auf diese Weise ihre masochistische Veranlagung. Der Verleger Lutz hat sich mit Sybill zusammengetan. Er ist bereit, den neuesten Roman Gellerts zu verlegen, überlässt die Verhandlung jedoch Sybill, die die Gelegenheit nutzt, sich an dem ausnützerischen Exfreund zu rächen. In Vollmer steigert sich der Hass auf die Anständigkeit seiner Frau, die sich bisher in der Ehe nichts zuschulden kommen ließ. Er fädelt eine Intrige ein, indem er einen charakterlosen Charmeur besticht, sie zu einem Seitensprung zu verführen und diesen fotografieren zu lassen. Aber der hierfür engagierte Fotograf verliebt sich in das unschuldige Opfer und fotografiert nicht den Beischlaf, sondern den Moment, wo Vollmer den Charmeur bezahlt, womit der Bankier selbst in die Falle gegangen ist. Mit Hilfe dieser blamierenden Fotos setzt Daniela die Scheidung durch. In einem Privatclub mit Schwimmbad genießt sie in den Armen diverser Männer die neugewonnene Freiheit – wobei sie sich natürlich besonders intensiv bei dem Fotografen bedankt – dessen Initiative den hinterlistigen Plan ihres Mannes zum Scheitern brachte.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Aber die Nacht ist noch jung (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Flitterwochen, die Geburt des ersten Kindes, eine wilde Nacht in einem Club - drei Stationen im Leben einer Frau verwebt Liat Elkayam zu einem dichten Roman, der von der Sehnsucht nach Jugend erzählt, vom Glanz und vom Elend, heute in einem weiblichen Körper zu stecken. Liat Elkayam erzählt in diesem herausragenden Roman von drei Stationen aus dem Leben einer Frau, die hofft, worauf wir alle hoffen, auf die großen Momente im Leben, in denen sich zeigt, dass wir die richtigen Entscheidungen getroffen haben. Doch das reale Leben schiebt sich wie ein Zerrspiegel vor das gewünschte. Oder ist es andersrum? Mit diesem so einfühlsamen wie schonungslos ehrlichen, lakonischen Roman erkundet Liat Elkayam, wie wir uns in unserer Sehnsucht nach ewiger Jugend, nach Vollkommenheit und Effizienz verstricken und damit Gefahr laufen, uns selbst zu verlieren. Vier Uhr morgens am Strand von Tel Aviv. Die Hochzeitsparty ist vorbei, die Füße schmerzen, der Whiskey war gut, nur wo ist der Hotelzimmerschlüssel? Bei der jungen Frau schleichen sich erste Zweifel an der Ehe ein. Vielleicht, denkt sie sich, kehrt die Magie in den Flitterwochen zurück? Als einige Jahre später ihr Kind zu früh und mit Kaiserschnitt auf die Welt kommt, ist das erhoffte mütterliche Glück überlagert vom Piepen der Kontrollmaschinen, der Angst um das Baby im Brutkasten und ihren eigenen körperlichen Schmerzen. Sie fängt an, ein »Tagebuch der Erniedrigung« zu führen. Mann, Kind und Erfolg im Beruf - mit vierzig kann das doch nicht schon alles gewesen sein. In einer langen Nacht in einem angesagten Club lockt ein Seitensprung. Die Nacht ist ja noch jung! Mit diesem so einfühlsamen wie schonungslos ehrlichen, lakonischen Roman erkundet Liat Elkayam, wie wir uns in unserer Sehnsucht nach ewiger Jugend, nach Vollkommenheit und Effizienz verstricken und damit Gefahr laufen, uns selbst zu verlieren.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Erotik Classics - Intime Liebschaften
8,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schriftsteller Gellert fischt aus einem Sexkino Sybill, eine Striptease-Tänzerin und Show-Onanistin, und engagiert sie als Lustmädchen für seine Parties, in denen sie einflussreiche Geschäftspartner wie Kritiker, Verleger, Bankiers etc. zu Gellerts Gunsten beeinflussen muss. Einen Skandal gibt es, als Daniela, die Frau des Bankiers Vollmer, empört davon rauscht, weil sie keine Lust hat, ihrem Mann zuzusehen. Ein weiterer Gast, der angesehene Verleger Lutz, macht als einziger keinen Gebrauch von Sybills Reizen, verabredet sich jedoch mit ihr unter vier Augen, da er für sie Feuer gefangen hat. Der „Vollmersche“ Ehekrach findet seine Krönung in seiner Villa, als Daniela sich weigert, weiterhin mit ihm zu schlafen. Um seine Frau eifersüchtig zu machen, bestellt er seine Freundin Gudrun ins Haus. Beide führen vor ihren Augen den Verkehr aus. Von der Galerie aus sieht Vollmers Tochter Regine der Szene zu, erlebt jedoch zu ihrer Überraschung dabei einen ungewöhnlichen Orgasmus. Regine entdeckt auf diese Weise ihre masochistische Veranlagung. Der Verleger Lutz hat sich mit Sybill zusammengetan. Er ist bereit, den neuesten Roman Gellerts zu verlegen, überlässt die Verhandlung jedoch Sybill, die die Gelegenheit nutzt, sich an dem ausnützerischen Exfreund zu rächen. In Vollmer steigert sich der Hass auf die Anständigkeit seiner Frau, die sich bisher in der Ehe nichts zuschulden kommen ließ. Er fädelt eine Intrige ein, indem er einen charakterlosen Charmeur besticht, sie zu einem Seitensprung zu verführen und diesen fotografieren zu lassen. Aber der hierfür engagierte Fotograf verliebt sich in das unschuldige Opfer und fotografiert nicht den Beischlaf, sondern den Moment, wo Vollmer den Charmeur bezahlt, womit der Bankier selbst in die Falle gegangen ist. Mit Hilfe dieser blamierenden Fotos setzt Daniela die Scheidung durch. In einem Privatclub mit Schwimmbad genießt sie in den Armen diverser Männer die neugewonnene Freiheit – wobei sie sich natürlich besonders intensiv bei dem Fotografen bedankt – dessen Initiative den hinterlistigen Plan ihres Mannes zum Scheitern brachte.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot